Wonderware-Lösungen für OEMs, VARs und Maschinenhersteller

Für eine neue Generation intelligenter, integrierter Maschinen

Als Maschinenbauer müssen Sie kontinuierlich innovativ sein, um ihre Marktanteile zu sichern.

Eine der besten Möglichkeiten, heutige Systeme mit Mehrwert auszustatten, sind Lösungen, mit deren Hilfe sie in andere Maschinen und in das erweiterte Unternehmen integriert werden können.

Die Wonderware-Spezialisten unterstützen Sie dabei – mit den neuesten integrationsfähigen Bedienschnittstellen sowie mit der notwendigen Integrationskompetenz zu den Bereichen IIoT, Big Data, Cloud usw. Wir sorgen dafür, dass Sie den maximalen Gewinn aus diesen Möglichkeiten ziehen.

Über Wonderware-HMIs können Sie Maschinen mit einer Plattform ausliefern, die einfach zu bedienen, mit anderen Hardware- und Softwaresystemen vernetzbar und integrierbar, problemlos anpassbar und sicher ist. Damit nicht genug, können Sie HMI-Anwendungen über Produktlinien hinweg und in einer gesamten Anlage standardisieren oder sogar die Anforderungen standortübergreifender Installationen erfüllen.

Verbinden Menschen und Maschinen

Mit Wonderware-Bedienschnittstellen können Sie Ihren Kunden eine direkte Interaktion mit Ihren Maschinen ermöglichen, um den größtmöglichen Nutzen zu erhalten. Darüber hinaus bieten diese HMIs bessere Möglichkeiten, Befehle auszuführen, wie das Anfahren oder Anhalten eines Prozesses, das Quittieren von Alarmmeldungen oder die manuelle Anpassung der Einstellungen. Genauso erleichtern Sie Ihren Kunden die Fernüberwachung oder -bedienung Ihrer Maschinen.

Schnelle Anpassung

Da jeder Ihrer Kunden individuelle Anforderungen hat, bietet Wonderware-Software eine hohe Flexibilität bei der Erstellung von Vorlagen zur Individualisierung der Bedienumgebungen. Sie können beispielsweise eine Anwendung erstellen und dann die Farbschemata und Logos global innerhalb der Anwendung ändern. Oder Sie integrieren digitale I/O-Anzeigen, Bewegungserfassung und Spracherkennung für die freihändige Bedienung und personalisierte Menü-Navigation. Die Standardisierung der HMIs einer gesamten Produktlinie macht das Personal zudem schneller mit den Maschinen vertraut und senkt somit den Schulungsaufwand.

 

Azbil Corporation

Der größte VAR/OEM-Kunde von Wonderware verwendet die Software aufgrund der leistungsfähigen Funktionen und der hohen Vielseitigkeit, die das Unternehmen bei seiner weltweiten Expansion unterstützen. Ebenso dient sie der Umsetzung des Unternehmensanspruchs, Wertschöpfung durch „Automatisierung mit dem Menschen im Mittelpunkt“ zu generieren.

Flexibel erweiterbar

Da Technologie nie stillsteht, besteht immer die Gefahr, dass die Software einer Maschine schon überholt ist, während die Maschine selbst noch funktionsfähig ist. Um Sie nicht an ein bestimmtes Betriebssystem oder eine HMI-Softwareversion zu fesseln, ist Wonderware-Software zu 100 % abwärtskompatibel.

Durch Ihre offene Architektur können Sie sich darauf verlassen, dass die von Ihnen entwickelten Schnittstellen nicht plötzlich unbrauchbar werden, nur weil Sie auf eine neuere Version der Wonderware-Software aktualisieren oder eine Anwendung für eine neuere Windows-Version entwickeln. Und um Änderungen an Ihren Maschinen oder erneuerte Maschinenkomponenten auch langfristig abzudecken, bietet Wonderware-Software mehr als 240 native Treiber für jeden wichtigen SPS- und Steuerungsanbieter.

Wonderware verfügt über eine breite Produktpalette, mit deren Hilfe Sie Ihre Ziele erreichen. Unser Angebot umfasst Lösungen für:

Einfache Integration

Wonderware-HMIs sind besonders für OEM-Partner geeignet, die eine Kommunikation mit älteren Softwareprodukten und Systemen benötigen. Sie lassen sich darüber hinaus mit ERP- und MES-Anwendungen integrieren und ermöglichen einen Datenaustausch mit speicherprogramierbaren Steuerungen oder SQL-Datenbanken. Eine SPS-Anbindung für Servomotoren, Schrittmotoren, Handhabungssysteme usw. ist ebenfalls einfach herzustellen. Um diese einfache Integration der Maschinen-HMIs für unsere OEM-Kunden zu ermöglichen, basiert die Wonderware-Software auf einer offenen Architektur, die verschiedene Kommunikationsstandards einhält, gekoppelt mit einer patentierten SQL-Datenbank-Konnektivität.

Instandhaltung als Service

Unter Nutzung der neuen Möglichkeiten, die sich aus Cloud Computing und erweiterter Konnektivität ergeben, bieten immer mehr OEMs innovative Lösungen im Bereich der Maschinensupport- und Instandhaltungspakete an. Durch Funktionen des Fernzugriffs und der Echtzeit-Überwachung eröffnet Wonderware HMI-Software Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kunden vorbeugende Instandhaltung, Tipps zur Fehlerbehebung oder einen Zugriff auf Maschinen und Bildschirme aus der Ferne in Form eines Echtzeit-Service anzubieten.

Reduziertes Risiko, reduzierte Kosten und schnellere Markteinführung

Da Wonderware-HMIs auf derselben Technologie basieren wie die Wonderware System Platform, erhalten OEMs und VARs noch mehr Möglichkeiten, den Zeitaufwand zur Entwicklung und Wartung ihrer Lösungen zu reduzieren. Darüber hinaus sind sie in der Lage, ihr Angebot auszudehnen, um ihren Umsatz und Gewinn zu steigern. Die Verbindung aus Wonderware-Software und OEM- oder VAR-System schafft eine kostengünstige, anwenderfreundliche Lösung, mit der die Produkt-Funktionalität und Flexibilität steigt. Außerdem bietet die den Endkunden einen höheren Nutzen und ein breiteres Spektrum für zukünftige Erweiterungen.

Setzen Sie Wonderware
gewinnbringend für sich ein

Wir bieten Ihnen Support und Schulungen direkt in Ihrer Nähe. Außerdem verfügen wir über die größte Auswahl weltweit tätiger VAR/OEM-Partner.