Wonderware InTouch
Technische Daten

Wonderware InTouch arbeitet mit praktisch allen Versionen ab Microsoft Windows 7 und mit Microsoft SQL Server ab Version 8. Vollständige Angaben zur Kompatibilität finden Sie weiter unten.

Wonderware InTouch
Technische Daten

Ob Virtualisierung, die Einhaltung behördlicher Vorschriften, Hardware-Unabhängigkeit, fernbedienbare Anwendungen oder Mehrsprachigkeit – Wonderware InTouch erfüllt sämtliche Ihrer Anforderungen besser als jede andere Bedienerschnittstelle.

Systemanforderungen – Client-Betriebssystem:
  • Microsoft Windows 8.1 Professional und Enterprise (32/64-Bit)
  • Microsoft Windows 10 Professional und Enterprise (ab Version 1607) (32/64-Bit)
Systemanforderungen – Server-Betriebssystem:
  • Microsoft Windows Server 2012 Embedded* und Data Center (64-Bit) (nicht Standard-Edition)
  • Microsoft Windows Server 2012 R2 Embedded*, Standard und Data Center (64-Bit)
  • Microsoft Windows Server 2016 Standard und Datacenter (64-Bit)

* Vollständiges Image erforderlich. Nur InTouch Stand-Alone-Version. Gilt nicht für InTouch for System Platform.

Systemanforderungen – Microsoft SQL Server:
  • Microsoft SQL 2012 SP2 Express, Standard und Enterprise (32/64-Bit)
  • Microsoft SQL 2014 Express, Standard und Enterprise (kein SP, SP1, SP2) (32/64-Bit)
  • Microsoft SQL 2014 SP1, Express, Standard und Enterprise (32/64-Bit)
  • Microsoft SQL 2016 Express (kein SP, SP1), Standard und Enterprise (32/64-Bit)
Systemanforderungen – Microsoft .Net Framework:
Microsoft .Net Framework 4.5.2, 4.6, 4.6.1, 4.6.2
Virtualisierung:

(auf unterstützter BS-Version)

  • Hyper-V ab Version 5, virtuelle Masch. 1. und 2. Generation
  • VMWare VSphere ab Vers. 6.0 (einschl. HA/DR)
  • VMWare-Clients (einschl. Horizon App-Virtualisierung)
  • VMWare Workstation 11 und neuer
  • Cloud-Virtualisierung – Azure
Compliance:
  • Unterstützt Microsoft-integrierte Sicherheit, Active Directory und SmartCard-Technologie
  • Reduziertes Risiko unbefugter Systemnutzung und Änderungen
  • Innerhalb regulierter und validierter Branchen sorgen InTouch-Anwendungen für die Einhaltung der strengsten Sicherheitsvorschriften wie 21 CFR Part 11 der US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel, FDA
Hardware-Unabhängigkeit und Konnektivität:
  • Unterstützt die Verbindung über eine große Vielzahl an Integrations-Servern
  • Breite Palette an Kommunikationsmöglichkeiten für alle wichtigen SPS-Marken
  • Konnektivität zu jedem Drittanbieter-OPC-DA- und OPC-UA-Server
  • Anbindung an viele hundert verfügbarer I/O-Einheiten sowie DA und OPC-Server
  • Mit dem erhältlichen Wonderware DAServer-Toolkit können bei Bedarf spezielle Datenserver erstellt werden
Remotezugriff:
  • Unterstützt Microsoft Remote Desktop Services
  • InTouch Access Anywhere ermöglicht den Zugriff auf InTouch-Anwendungen über HTML5-konforme Webbrowser
Mehrsprachigkeit:
  • Entwicklungsumgebung erhältlich in Französisch, Deutsch, Spanisch, Japanisch und vereinfachtem Chinesisch
  • Ein Umschalten der Bedienersprache ist bei laufendem System möglich

Setzen Sie Wonderware InTouch
gewinnbringend für sich ein

Finden Sie über den nachfolgenden Link einen Wonderware-Partner, der eine InTouch-Schnittstelle nach Ihren Bedürfnissen konfiguriert.