Wonderware InTouch – Leistungsmerkmale

Mit Wonderware InTouch werden mehr als 100.000 Anlagen und Fabriken weltweit gesteuert; diese erreichen damit Spitzenleistung bei geringen Kosten und höchster Produktqualität.

Was ist InTouch?

Wonderware InTouch ist weltweit eine der modernsten Bedien-und Beobachtungssoftware – skalierbar, offen und intuitiv.

InTouch nutzt ausgereifteste Grafikfunktionalität und ist gleichzeitig das anwenderfreundlichste Prozessvisualisierungsprodukt auf dem Markt. Wegweisende Innovationen, brillante Grafiken, eine geradezu legendär einfache Bedienung und unübertroffene Konnektivität sind weitere Merkmale.

Situationserfassung als Grundlage für Bedienereffizienz

Seit über 30 Jahren steht InTouch für wegweisende visuelle und technologische Entwicklungen. Heute ist keine andere Lösung in der Lage, große Datenmengen derart übersichtlich, einheitlich und aussagekräftig darzustellen. Zusammengenommen führt dies für Sie zu einem besseren Verständnis des zurückliegenden, des aktuellen und des zu erwartenden Prozessverlaufs.

Die Situational Awareness Library mit ArchestrA-Grafiken stellt eine Vielzahl von Bausteinen zur dynamischen Prozessvisualisierung bereit. Diese einzigartige Ressource macht es für die Bediener einfacher, sich auf die wesentlichen Inhalte zu konzentrieren, Fehler abzustellen sowie ablenkungs- und ermüdungsfrei zu arbeiten. Das Ergebnis: Weniger Störungen und Stillstandzeiten – und damit mehr Konzentration auf die wichtigen Punkte wie Leistungssteigerung, Sicherheit und Kostenkontrolle. Einfach Wonderware.

Remote-Visualisierungszugriff von jedem Ort

Die weltweit beliebteste HMI ist auch uneingeschränkt mobil. Nutzer des Web-HMI, genauso wie mobile SCADA-Anwender, können jetzt die Produktionsdaten in Echtzeit beobachten und steuern. Dazu genügt ein sicherer Browser auf einem Internet-fähigen Gerät wie z.B. Tablet oder Smartphone.

Wonderware® InTouch Access Anywhere ist eine Erweiterung für Wonderware InTouch. Es bietet den Zugriff auf InTouch-Anwendungen über jeden HTML5-fähigen Internetbrowser – und vervollständigt unsere Vision der Visualisierung, der Zusammenarbeit und der Steuerung auf unterschiedlichen Ebenen eines Unternehmens ohne jegliche Client-SW-Installation und ohne Wartung. Auf diese Weise können die Nutzer Anlagenzustände und Prozessverläufe beobachten bzw. im Fehlerfall analysieren – an jedem Ort, auf jedem Gerät und zu jeder Zeit. Einfach Wonderware.

Einzigartiger Investitionsschutz

Um den Schutz Ihrer Investitionen in InTouch-Applikationen sicherzustellen, bietet Wonderware Jahr für Jahr lückenlose Upgrade-Pfade – in 30 Jahren Entwicklungsgeschichte wurde noch nie ein Kunde im Stich gelassen. Eine vor Jahrzehnten implementierte InTouch-Applikation läuft daher häufig ohne jede Änderung auch auf der neuesten InTouch-Software. Sie genießen sämtliche Vorteile neuester Hardware und Betriebssysteme, ohne dass Kosten für ein Re-Engineering anfallen – dieses Versprechen kann Ihnen kein anderer Anbieter geben. Einfach Wonderware.

Dreh- und Angelpunkt der unternehmensweiten Standardisierung

In modernen Industrieanlagen gibt es eine Vielzahl von Datenquellen – von Feldgeräten über Steuerungen (SPS) bis hin zu vollwertigen Prozessleitsystemen (PLS). InTouch ist seit 1987 Marktführer im Bereich offener Systeme und kann sich rühmen, mit mehr Anlagen und Systemen kompatibel zu sein als irgendeine andere Software. Immer häufiger ersetzen daher Industrieunternehmen weltweit die von ihren SPS-Lieferanten bereitgestellte Software durch InTouch. InTouch kann mit Hunderten handelsüblicher E/A- und OPC-Server zusammenarbeiten. In allen übrigen Fällen lassen sich mit Hilfe des DA Server-Toolkits problemlos spezifische Datenserver erstellen. Es gibt keine Daten, die für InTouch nicht erreichbar sind.

Leistungsstark und ausgereift

Virtualisierung ist die ideale Lösung für Unternehmen, die Hardwarekosten einsparen wollen. Kein anderer Anbieter in der Branche bietet mehr Möglichkeiten der Virtualisierung als Wonderware, darunter die neueste Microsoft® Virtualisierungstechnologie, Hyper-V, und VMware. Damit lassen sich lokal oder örtlich abgesetzt redundante HMI-Applikationen einrichten, womit Hochverfügbarkeits-  (HA) und Systemwiederherstellungslösungen (DR) kostengünstiger zu realisieren sind.

Die dynamische Auflösungsanpassung ermöglicht die Skalierung auf verschiedene Bildschirmgrößen zur Laufzeit. Das heißt, Sie können eine InTouch-Applikation auf Hardware mit unterschiedlicher Bildschirmauflösung anzeigen, ohne die Applikation ändern zu müssen. Dies schafft eine hohe Bedienflexibilität und erlaubt es, die Applikationen an jedem beliebigen Ort zu erstellen und auszuführen.

Die auflösungsunabhängigen Grafiken können zudem ohne Qualitätsverlust vergrößert oder gestreckt werden. Genauso können sie in einer bestimmten Auflösung erstellt und in einer anderen auf verschiedenen Geräten unabhängig von der Displaygröße angezeigt werden.

InTouch verfügt über eingebaute Intelligenz, die dafür sorgt, dass das Handling der Daten und die Visualisierung der Datenqualität auf den Bedienerbildschirmen immer einheitlich erfolgt. Die gesamte Funktionalität ist direkt verfügbar, ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen. Einfach Wonderware.

Sofort verwendbare Symbolbibliothek

InTouch wird mit einer umfangreichen Bibliothek an vorgefertigten, getesteten Grafiksymbolen und Faceplates geliefert – darunter über 500 professionell gestaltete ArchestrA-Grafiksymbole, die meisten davon mit eingebauter anpassbarer „Intelligenz“, die den Zugriff auf vorgefertigte Planungskomponenten per Drag&Drop ermöglichen.

Mit der Möglichkeit, schnell und einfach benutzerdefinierte grafische Ansichten Ihrer Echtzeitprozesse zu erstellen, senkt InTouch wirksam Ihre Engineering-Kosten. Einfach Wonderware.

Vielseitig und erweiterbar

InTouch ist eine offene und erweiterbare HMI mit intuitiver Grafik-Animation sowie enorm leistungsstarken und flexiblen Scripting-Funktionen für Applikationsentwickler. Dabei erlaubt InTouch die Verwendung von Vektorgrafiken, Bitmap-Grafiken, Bibliothekssymbolen, .NET-Steuerelementen sowie herkömmlichen ActiveX-Steuerelementen.

ArchestrA-Symbole unterstützen die Einbettung von .NET-Steuerelementen, wodurch eine uneingeschränkte Erweiterbarkeit der Applikation ohne Programmierung gewährleistet ist. Damit ermöglichen sie die Integration von Standard-Steuerelementen wie Webbrowsern, Desktop­Anwendungen, Mapping-Tools, ERP-Komponenten und sonstigen Anwendungen, sofern sie als .NET-konforme Steuerelemente realisiert wurden. Einfach Wonderware.

Setzen Sie Wonderware InTouch
gewinnbringend für sich ein

Finden Sie über den nachfolgenden Link einen Wonderware-Partner, der Ihnen hilft, von den Funktionen der InTouch HMI-Software zu profitieren.